Neuigkeiten rund ums Einlagern

23.07.2021

Es ist Zeit, Altes wegzuschmeissen

Aufräumen, ausmisten und entsorgen ist für viele von uns ein unerfreuliches Thema, denn keiner macht es gerne. Wenn man es denn aber schafft, sich einmal zu motivieren und mit dem Entrümpeln los zu legen, kann man mit viel Glück nicht nur Ordnung schaffen, sondern mit ungebrauchten Gegenständen auch noch Geld verdienen. Damit Sie bei Ihrer Aufräumaktion nicht von Ihrer Motivation verlassen werden, haben wir Ihnen nachfolgend einige Tipps und Ansätze zur erfolgreichen Umsetzung zusammengefasst. Auf die Plätz… fertig… LOS!

Es ist Zeit, Altes wegzuschmeissen

Wie gehen wir unser neues Projekt am besten an?

Ausreichend Motivation ist das A und O – Wenn wir nicht richtig und ausreichend motiviert sind, ist aller Anfang mehr als nur schwer. Eine besonders verlockende Belohnung kann hier helfen! So können Sie sich zum Beispiel nach dem Abschluss einer erfolgreichen Entrümpelungsaktion mit der Erfüllung eines langersehnten Wunsches oder einem köstlichen Abendessen selbst belohnen. Bei der Art der Belohnung ist hier keine Grenze gesetzt.

Durch die richtige Atmosphäre geht alles leichter von der Hand – Legen Sie Ihre Lieblingsmusik auf und machen Sie regelmässig Pause, denn nur, wenn Sie auch bei Laune bleiben, wird Ihr Projekt erfolgreich enden. Eine gute Motivation kann zum Beispiel auch schon nur der Gedanke an das so heiss begehrte Endergebnis und die dafür gesetzte Belohnung sein.

Setzen Sie sich Zwischenziele – „Heute noch kurz die ganze Wohnung ausmisten“ ist ein Ziel, aber sehr wahrscheinlich nur schwer zu erreichen. Um sich nicht zu schnell zu überfordern und die Lust am Aufräumen zu verlieren, ist es sinnvoll, sich erreichbare Zwischenziele zu setzen. Starten Sie also zunächst mit einem Teilbereich Ihres Zimmers, ist dieser erledigt, haben Sie sich eine kleine Pause verdient. Anschliessend arbeiten Sie sich Schrittweise durch Ihre Wohnung voran. Wenn Sie Ihr Tagesziel heute nicht erreichen ist das kein Grund aufzugeben, gründliches Aufräumen nimmt einiges an Zeit in Anspruch und kann dementsprechend auch mehrere Tage andauern.

Bleiben Sie fokussiert – Schnell ist es passiert, mit einem Gedanken hat alles begonnen und plötzlich ist man komplett abgeschweift. Damit das nicht passiert, können Sie sich durch eine kleine Challenge selbst herausfordern. Schätzen Sie wie lange Sie für das entrümpeln dieses Abteils benötigen und stellen Sie sich in Ihrem Handy einen entsprechenden Timer. Wer wird wohl gewinnen? Sie oder Ihr Timer?

Mit Plan und System – Dinge ohne festen Platz einfach in eine Schublade, einem Kasten oder einem Ablagefach zu verstauen ist ziemlich sinnlos und führt meistens in kürzester Zeit zu erneutem Chaos. Für eine langfristige Ordnung empfiehlt es sich, auf passende Ordnungs-Systeme und Aufbewahrungsboxen zurückzugreifen. Diese lassen sich einfach beschriften und schaffen in jedem noch so chaotischen Zimmer Ordnung. Kleinere Schubladensysteme und Aufbewahrungsboxen können auch gut in Kästen und Schubladen untergebracht werden. Viele kleine Farbkugeln

Alles auf seinen Platz – Wer kennt es nicht? Wenn man etwas sucht, wird man es bestimmt nicht finden. Mit der Sucherei ist nun aber Schluss! Da nun jedes Papier und jeder noch so kleine Gegenstand einen bestimmten und zugewiesenen Platz erhalten hat, ist langes Suchen nur noch Zeitverschwendung. Eine gute und übersichtliche Ordnung kann uns also vieles erleichtern und ordentlich an Zeit einsparen.

Auch kleines kann noch Geld einbringen – Oft findet man gerade beim Ausmisten zahlreiche und lange ersehnte notwendige Dokumente wieder. Unter den vielen Funden befinden sich dann aber auch noch kleine Schätze, die sich bei nicht Gebrauch entweder entsorgen oder zu einem guten Preis verkaufen lassen. Solch kleinen Geldeinnahmen füllen Ihre Haushaltskasse ordentlich auf. Und das Verkaufen geht heutzutage ja vergleichsweise leicht – entweder klassisch auf einem Flohmarkt oder auf den vielzähligen Onlineplattformen.

Unser Tipp

Ordnung ist das halbe Leben – Verschwenden Sie Ihre wertvolle Zeit also nicht mit unnötigem Suchen von verschwundenen Dokumenten oder Gegenständen, schaffen Sie von Anfang an Ordnung und das zeitverschwendende Suchen bleibt aus. Ihre Zeit ist kostbar und für Lohnenswerteres einzusetzen.

zurück zur Übersichtzurück zur Übersicht
Beitrag teilen auf

Ähnliche Beiträge

21.05.2021

Upcycling – Geben Sie den alten Gegenständen ein neues Leben

Es muss nicht immer neu sein. Mit ein bisschen handwerklichem Geschick, ein wenig Lack und einigen Pinsel Strichen sowie ein paar…

weiterlesenweiterlesen
17.03.2021

Endlich Ordnung in Keller und Wohnung

Doppelt hält nicht immer besser und wenn dann mal erst alles vollgestellt ist, kann man sich oft nicht mehr an all…

weiterlesenweiterlesen