Welche Lagerraumgrösse brauche ich?

Anzahl Zimmer

Wohnfläche im m2

Anzahl Fahrten mit Kleinbus

Anzahl Bananen-Schachteln

TIPP: Häufig werden die Lagerraum Grössen unterschätzt. Das Mobiliar einer 3-Zimmer-Wohnung passt in einen Lagerraum mit etwa 7 m2. Die Self Storage Lagerräume haben eine Mindesthöhe von 2.80 Metern!

 

Es ist nicht immer leicht

Die passende Lagerraum Grösse zu finden ist nicht immer leicht. Schon gar nicht dann, wenn Sie nur ein Bild im Internet sehen oder wenn Sie eine Online Rechner benutzen. Denn die Angaben basieren logischerweise auf Durchschnittswerten – niemand hat exakt die gleiche Wohnungseinrichtung. Es gibt zwei Wege, die die bestmögliche Einschätzung der Lagerraum Grösse, die Sie benötigen, garantieren.

Einerseits ist dies die Besichtigung vor Ort. Die Meisten unterschätzen den Raum, den Sie erhalten, wenn Sie bei uns einen Lagerraum mieten. Durch die Deckenhöhe von mindestens 2.80 Meter können Sie Ihre Sachen hoch stapeln. Und die verschiedenen Grundrisse sehen Sie auch vor Ort.

Andererseits könne Sie uns auch Ihr Inventar mitteilen und wir machen eine Berechnung für Sie, damit Sie wissen, welche Lagerraum Grösse Sie benötigen. Durch unsere Erfahrung können wir Ihnen ein relativ genaues Resultat liefern.

Grundregeln und Tipps für das Lagern im einem Self Storage Lagerraum

  • Der Platzbedarf bei einem Lagerraum liegt theoretisch bei 10 bis 15% Ihrer Wohnungsfläche.
  • Wenn Sie während der Lagerdauer öfter zu Ihren Sachen kommen müssen: planen Sie gleich zu Beginn einen Gang ein. Am besten markieren Sie diesen mit einem Klebband am Boden
  • Die schweren Sachen kommen immer ganz unten, sonst erdrücken diese später Ihre geschätzten Sachen.
  • Ein Sofa beispielsweise muss nicht auf den Füssen stehen, wenn es eingelagert wird, man kann diese auch auf das Seitenteil stellen. So liegt der Flächenbedarf bei ca. 0.8 Quadratmetern.
  • Die verschiedenen Möbel können eventuell ineinander gestellt werden.
  • Haben Sie im Hinterkopf das Tetris Spiel. Sie möchten nicht einfach nur die Bodenfläche bedecken, sondern den ganzen Raum. Also überlegen Sie sich schon vor dem Einlagern, welches Möbelstück mit welchen anderen von der Form her zusammenpasst. Einen runden Tisch gegen ein eckiges Sofa zu stellen braucht zusätzlich Platz, weil die Formen nicht zusammenpassen.
  • Verpacken Sie Ihre Kartonschachteln gut. Sowohl wir als Self Storage Anbieter als auch Sie als Kunde möchten keine auslaufenden Flüssigkeiten durch Sachen, die nicht gut eingepackt sind und durch unvorsichtiges Stapeln kaputt gehen, riskieren.
  • Probieren geht über Studieren: manchmal hilft es, wenn Sie es einfach mal versuchen, vielleicht passts ja umgekehrt hinein. Denn unser Auge spielt uns gerne Streiche, gerade wenn es um dreidimensionale Einschätzungen geht.

Und nicht zuletzt: sobald Sie das Gefühl haben, dass der gewählte Lagerraum nicht ausreichen Platz bietet, sprechen Sie mit uns. Wir können Ihnen vielleicht noch den einen oder anderen Tipp geben oder zu guter Letzt könne wir Ihnen einen grösseren Lagerraum zeigen.